Das Reeds ’n Drums Ensemble bietet Interessierten die Möglichkeit Teil eines größeren Ensembles bestehend aus bis zu 10 Trommlern, bis zu 12 Bläsern, Bass, Klavier und Gitarre zu sein und mal einen ganz anderen als den sonst im Popbereich üblichen Klangkörper zu erleben…

Für die SchlagzeugerInnen bedeutet das konkret, mit anderen SchlagzeugerInnen gemeinsam zu Spielen und zu Grooven und wie in einem klassischen Orchester oder einer Trommelgruppe ganz unterschiedliche Schlag- und Perkussioninstrumente zu „bedienen“.

So kommen je nach Arrangement verschiedene Zusammenstellungen von Bassdrums, Snaredrums, Standtoms, Congas, Bongos, Cajons, Timbales, Becken und diversen Klein-Percussion-Instrumenten zum Einsatz

Stücke wie Moments for Morricone, Bolero, Conquest Of Paradise, Game Of Thrones, Libertango oder He‘s A Pirate sind Teil des Repertoires und wurden bereits im Rahmen unserer Schülerkonzerte auf die Bühne gebracht.

Hören Sie hier ein paar Beispiele unserer Arrangements:

Moments for Morricone – Filmmusikmedley – Konzertmitschnitt 2016
The Magnificent Seven (Die glorreichen Sieben) – Filmmusikmedley – Konzertmitschnitt 2017
Doctor Who – Filmmusikmedley – Konzertmitschnitt 2019

Alle Interessierten, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, sind jederzeit herzlich willkommen beim Reeds ’n Drums Ensemble. Auch sind unregelmäßige Teilnahmen problemlos möglich.


Termine 2022

Die Proben des Reeds `n Drums Ensembles finden 1x im Quartal an einem Wochenende statt: 
Samstags 13:00 - 16:00 Uhr / Sonntag 11:00 - 14:00 Uhr.
  • 9./10. April
  • 18./19. Juni
  • 10./11. September
  • 19./20. November

Stücke 2022

März

  • Conquest of Paradise (Vangelis)
  • Arabischer Tanz (P.Tschaikowsky)

Juni / September / November

  •  Bolero (M. Ravel)

Kosten

Die Teilnahmegebühr für beide Tage beträgt 110 €.

Das Kleingedruckte: 

Verbindliche Anmeldung bis jeweils 14 Tage vor dem entsprechenden Termin per Mail, Telefon oder persönlich.
Bei Absagen 2 Tage vorher und kürzer muss der komplette Betrag gezahlt werden.